Beauty HairNails Fashion Diary Others

Samstag, 21. Februar 2015

Catrice Nude Purism (Limited Edition)

Hallo meine Lieben,

gestern bekam ich Besuch vom Weihnachtsmann (Häää?) Ohja, ich bringe mittlerweile meinen Postboten schon mit dem Weihnachtsmann in Verbindung, einfach weil er immer so tolle Sachen für mich vorbei bringt, sofern man natürlich etwas bestellt hat... aaaber das spielt jetzt keine Rolle. Jedenfalls klingelte der Postbote gestern an meiner Tür, obwohl ich nichts bestellt hatte. Ich sag da nur eins: Überraschungspakete sind einfach die Besten! Ich hatte ein Testpaket von Catrice erhalten mit Produkten aus der neuen Nude Purism Kollektion. Diese Kollektion stand schon super lange auf meiner Wunschliste, da ich für gewöhnlich sehr gerne einen schlichten Nude Look trage. Vorallem war ich super gespannt auf den Highlighter, aber dazu später mehr. Ich freue mich riesig euch heute die Limited Edition Nude Purism Kollektion vorstellen zu dürfen! 
4 Nagellacke - 2 Lidschatten Paletten - 4 Lippenstifte - 1 Highlighter
Vorab, ein großes Lob an das Design und die Verpackung. Die Verpackung von Catrice gefällt mir grundsätzlich sehr gut, da sie schlicht, aber gleichzeitig sehr elegant wirkt. Die durchsichtige eckige Verpackung hat einfach das gewisse Etwas und das schwarze Matte kombiniert mit der glossigen Schrift, einfach perfekt! Kommen wir zuerst zu den Lidschatten Paletten.

Die EyeColour Quattro kommen in zwei Varianten, einmal in C01 Naked Brown (Links) und C02 Taupe-less (rechts.) Man erhält 4 verschiedene Farben die jeweils aufeinander abgestimmt sind. Die größeren Lidschatten enthalten je 2.5g und die kleineren 1.5g. Man erhält also 8g an Produkt für 4,49€.
C01 Naked Brown (links)
Man erhält eine schimmernde Palette mit einem hellblau, beige, peach-rosa und einem mittleren Braun Ton. 
C02 Taupe-less (rechts)
Mit dieser Palette erhält man eine Mischung aus matten und schimmernden Farben, und zwar ein Lila-Mauve (matt), helles Creme-Rosa, Pink und ein dunkelbraun (matt)
Leider habe ich bei der rechten Palette ein Montagsprodukt erwischt, da die Verpackung einen Fehler hat. Die Palette lässt sich leider nicht richtig schließen, da der Deckel nicht richtig einrastet. Man kann es theoretisch einfach hoch und runter klappen, da es nicht fest verschlossen ist. Außerdem scheinen die Lidschatten nicht richtig angebracht zu sein, sobald man versucht Lidschatten zu entnehmen, wackelt das "Pöttchen". Man kann es regelrecht hin und her bewegen. Die Befürchtung liegt sehr nahe, dass nach häufiger Anwendung, die Pöttchen rausfallen könnten. Die Lidschatten selbst sind jedoch einwandfrei.
Beide Paletten auf dem Armrücken geswatched, sind sehr gut pigmentiert. Auf dem Auge aufgetragen sind sie eher enttäuschend. Meiner Meinung nach, ist der Schimmer Anteil so hoch, dass die Farben kaum zur Geltung kommen und einander sehr ähneln. Auf den folgenden Bildern habe ich die C02 Taupe-less Palette verwendet und hatte große Probleme das Pink zu intensivieren. Je mehr ich versucht habe die Farbe zu schichten, desto eher endete ich mit "weißen" Schimmer auf den Augen. Die schimmernden Farben ließen sich kaum auseinander halten.
Gleichermaßen ergings auch mit der anderen Palette. Wenn man flach auf den Swatch schaut ist es einfach weiß schimmernd und nur aus einem bestimmten Winkel leicht Pink bzw. Blau, je nach dem welche Farbe man nimmt. Ich hätte mir da mehr Farbabgabe gewünscht und weniger Schimmer. Die matten Farben hingegen waren in Ordnung. Nichts außergewöhnliches, aber auch nichts Schlechtes. Wobei ich sagen muss, dass mir andere Lidschatten von Catrice deutlich besser gefallen haben, da passt die Pigmentierung, die Farbe, der Schimmer, die buttrig weiche Konsistenz, einfach alles. Ich rede von den: Liquid Metal Eyeshadow. Die Konsistenz dieser Lidschatten ist schwer zu beschreiben, aber definitiv nicht weich und buttrig.

Pure Shimmer Highlighter 
Auf dieses Produkt habe ich soooo lange gewartet. Umso mehr freue ich mich, dieses Produkt endlich in den Händen zu halten und es testen zu können. Ich kann schonmal sagen, ich wurde nicht enttäuscht! Man erhält 5g Produkt für 4,49€. Die Konsistenz ist buttrig weich und die Pigmentierung ist nicht zu stark und nicht zu schwach. Man läuft aufjedenfall nicht der Gefahr entgegen, zu viel auftragen zu können. In der Verpackung sieht es nach einem klassischen Champagner Beige Ton aus mit einem Hauch von Rosa. Aufgetragen ist es kühler und hat einen silbernen "Lila" (Perlmutt) Glanz?
Der Catrice Highlighter ist schimmernd und hat leider leider kleine feine Glitzerpartikelchen, die je nach Lichteinfall zu erkennen sind. Wären diese nicht da, wäre es wirklich ein perfekter Highlighter! Zudem hätte ich mir gewünscht, dass die Farbabgabe tatsächlich der Farbe des eigentlichen Produkts entspricht, also den warmen beigen Champagner Ton, den man in der Verpackung sieht. Vielleicht bei der nächsten Kollektion ;)  
Im Vergleich zu meinem Mac Mineralized Skinfinish Highlighter in Lightscapade
Nichtdestotrotz erhält man einen wunderschönen Highlight und einen "natürlichen" Glow, der aufgetragen etwas kühler ausfällt. Für das Preis-Leistungs Verhältnis kann man mit diesem Highlighter aus dem Drogeriemarkt nichts falsch machen. Für mich, definitiv eine Kaufempfehlung und einer der Highlights dieser Kollektion. 
Links: Unverblendet // Rechts: Verblendet
Die Lippenstifte Gentle Lip Colour kommen in vier veschiedenen Nuancen, für jeden Teint etwas Passendes dabei. Die Lippenstifte haben eine sehr weiche buttrige Konsistenz und beeinhalten 3g Produkt für 4,49€. Das Ergebnis ist "Sheer" und glänzend. Ein Lippenstift und Gloss vereint, könnte man sagen. Die Intensität kann man nach Beliebigen aufbauen. Bei den hellen Farben sollte man jedoch aufpassen, da diese trockene Stellen betonen und in die feinen Linien kriechen. In der Tube sehen die Farben dunkler aus, als sie wirklich sind.
C01 Barely Pink - C02 Silky Rose - C03 Delicate Rosewood - C04 Nearly Naked

Lasst euch von den Swatches nicht beirren! Auf den Lippen verhalten sich die Farben ganz anders, welches der Kaufentscheidung nicht unbedingt weiter hilft, da man im Drogeriemarkt schlecht alle Farben auf die Lippen auftragen kann... Grundsätzlich lässt sich sagen, sind die Farben auf den Lippen viel heller und "milchiger". 


C01 Barely Pink
In der Tube sieht die Farbe nach einem Baby Rosa aus mit warmen Unterton ohne Schimmer. Aufgetragen ist es jedoch ein helles milchiges Rosa mit kühlen Unterton. Für meinen Hautton ist dieses Nude definitiv zu hell. Es lässt mich krank und fad aussehen. Definitiv für hellere Hauttypen geeignet.
C02 Silky Rose
Auf den ersten Blick gefiel mir diese Farbe sehr gut. In der Tube ist es ein schöner mittlerer Nude Ton mit Rosé Einschlag ohne jeglichen Schimmer. Leider verhält sich auch diese Farbe viel heller auf den Lippen und schmeichelt meinem Teint leider nicht.
C03 Delicate Rosewood
Die einzige Farbe in der Reihe, die vielleicht auf den ersten Anblick so gar nicht in die Kollektion passt. Ein beeriger Rosenholz Ton mit goldenen Schimmer. Es ist die einzige Farbe, die Schimmer besitzt, welche auf den Lippen nicht zu sehen ist. Defintiv einer meiner Favoriten! Der Look wird aufgefrischt ohne zu aufdringlich zu wirken. Eine wunderschöne Farbe mit dem perfekten Finish!
C04 Nearly Naked
Diese Farbe ähnelt der C02, nur ohne den Rosé Ton. Es ist ein mittlerer warmer Braun Beige Ton ohne Schimmer, der auf der Catrice Seite als "Toffee" beschrieben wird. Überraschenderweise passt dieser super zu meinem Hautton! Man könnte regelrecht sagen, die perfekte Nude Nuance für mich.
Damit ihr eine Idee habt wie die Lippenfarben im ganzen Look aussehen, habe ich hier nochmal eine Reihe Tragefotos für euch. Zur Vergrößerung einfach anklicken :)
Last but not least, kommen wir zu den Nagellacken. Die Nail Lacquer kommen in vier verschiedenen Farben mit jeweils 10ml zu einem Preis von 2,79€. Es wird ultimative Farbe, Glanz und Deckkraft versprochen.
C01 Taupe-less
Diese Farbe gehört aufjedenfall zu einer meiner Favoriten. Es ist alltagstauglich und passt einfach zu jedem Outfit. Es ist wie der Name schon sagt "Taupe" mit einem glossigen Satinfinish. Die Farbe würde ich als eine Mischung aus grau - lila - braun beschreiben mit ganz feinen dezenten Schimmer, kaum zu erkennen. Die Farbe deckt von allen am Besten, bereits eine Schicht reicht vollkommend aus, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten. 
C02 Barely-Pink
Die Farbe gehört ebenfalls zu meinen Favoriten, einfach weil Rosa meine Lieblingsfarbe ist. Es ist ein pastelliges Rosa, welches im Glas feine silberne Glitzerpartikelchen hat. Auf dem Nagel sind diese aber kaum bis gar nicht zu erkennen. Bei diesem Lack sind zwei Schichten nötig, damit die Farbe gleichmäßig ist und deckt. Aufjedenfall ein deckendes Rosa, keinenfalls sheer!  
C03 Pure Blue 
Diese Farbe verhält sich wie das Rosa. Es ist ein pastelliger Hellblau Ton mit ebenfalls feinen silbernen Glitzerpartikelchen, die auf dem Nagel ebenfalls nicht zu sehen sind. Wie bereits erwähnt, sind auch hier zwei Schichten notwendig, um ein gleichmäßiges, deckendes Ergebnis zu erzielen.
C04 Naked Brown
Diese Farbe verhält sich wie die erste Farbe, C01 Taupe-less. Es ist ein dunkelgrau Ton mit leichtem Braun Einschlag. Es hat ein glossiges Satinfinish mit sanftem Schimmer, welches auf den Nägeln ebenfalls nicht zu erkennen ist. Anders als die erste Farbe, benötigt man von dieser Farbe zwei Schichten.

Hier ein Tragefoto, entschuldigt bitte meine kurzen unschönen Nägel...derzeit bin ich einfach nicht die geeigneste Person, um als Nagelmodell durchzugehen. Dennoch wollte ich euch zeigen, wie sich die Farben auf den Nägeln verhalten. Voilà!
Zusammenfassend lässt sich sagen, ist es eine schöne Kollektion, die einige Schätze mit sich bringt. Es gibt zwar einige Verbesserungsvorschläge, aber es gibt zum Glück kein wirkliches "Flop" Produkt. Der größte Kritikpunkt an diese Kollektion wäre, dass die Farbe, also das Ergebnis, mit der Farbe des eigentlichen Produkts mehr übereinstimmen könnte. Denn schließlich möchte man nicht die Katze im Sack kaufen. Meine Favoriten aus dieser LE sind aufjedenfall der Highlighter und der Lippenstift in C03 Delicate Rosewood und C04 Nearly Naked.
Ich hoffe ich konnte euch einen Einblick in die neue LE von Catrice verschaffen und euch eure Kaufentscheidungen erleichtern.

Wie findet ihr die Nude Purism Kollektion? Habt ihr schon ein Produkt, dass ihr aufkeinen Fall verpassen dürft? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! 


Eure,

Kommentare:

  1. Hey, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wirklich schön.
    Du hast den Beitrag sehr ausführlich geschrieben und ich liebe es ja wenn man die Produkte richtig geswatcht sieht und vor allem, dass du die Lippenstifte aufgetragen hast, finde ich total toll.
    Nur so kann man richtig sehen, wie sie sich tatsächlich auf den Lippen machen.
    Danke, du hast jetzt einen Leser mehr! :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Unterstützung! Es freut mich sehr, wenn mein Beitrag hilfreich ist :)
      Es ist ja immer total schwer sich im Drogeriemarkt zu entscheiden bei der riesen Auswahl!
      Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Toller Post! Ich finde den Highlighter und die Lippenstifte sehr interessant. Werde ich mir auf jeden Fall beim nächsten Drogerie Besuch genauer anschauen :)

    Liebe Grüße, Chi Chi
    www.saranghaeyeu.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post und schöne LE :) Vor allem die Nagellacke haben es mir angetan, und neeeein, ich hab wiiiirklich noch nicht genug Lacke :D
    Deine Swatches finde ich auch gut, man erkennt schön die Produkte wie sie in echt wirken :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem kenn ich nur zu gut! Glaub mir, ein Mädchen kann niiieee genug haben ;)
      Lieben Dank und viele Grüße!

      Löschen
  4. Ja, obwohl sich Japan davon soweit ich gelesen habe, abgesetzt hat. Aber wenn Koreaner Europäer (etc.) treffen, nennen sie meistens auch ihren europäischen Geburtstag :)

    Süßen Blog hast du da!

    AntwortenLöschen
  5. Richtig gut vorgestellt, danke :)
    Mich reizt davon eigentlich nur der eine etwas dunklere Rosewood-Lippenstift, nachdem ich die Swatches gesehen habe. Alles andere wäre zu hell für meinen dunklen Teint. Und Highlighter habe ich genug, hihi~

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  6. Wow echt tolle Sachen! Die Lippenstifte werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen *__* Die sehen bezaubernd aus! Du hast echt süß geschrieben :> Musste bei den ersten Sätzen schon schmunzeln :> :D
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--
    Hast du lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen? Hab grad einen am laufen:)
    BLOGVORSTELLUNG

    AntwortenLöschen
  7. wow du bist so eine hübsche einfach nur klasse
    ich mag den look die zarten Töne stehen dir so gut <3
    einfach nur klasse <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr für deine Komplimente! Da wird man ja gleich rot -^.^- hihi

      Löschen
  8. Der Pure Shimmer Highlighter sieht so schön aus, dabei wollte ich erst mal nichts mehr kaufen...

    AntwortenLöschen
  9. Der Highlighter gefällt mir sehr gut, genauso der Lippenstift in Delicate Rosewood :)

    AntwortenLöschen
  10. Danke für das tolle Review. Ich mag Catrice echt gerne und Nude-Töne sowieso. Und du hast einen echt schönen Mund!
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
  11. Erstmal vielen Dank für deinen netten Kommentar. :)
    Ich finde deinen Post echt toll! Du machst schöne Bilder und er sieht wirklich aufwendig gemacht aus. :) Top!

    Liebste Grüße
    Vanessa <3

    AntwortenLöschen
  12. Die Lippenstiftfarbe C03 steht dir unglaublich gut!
    Danke für diesen umfangreichen Erfahrungsbericht :) Ich finde deinen Blog so zuckersüß, dass ich ihn gleich abonniert habe!

    xoxo, therubinrose

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe mir den Highlighter und den blauen Nagellack gekauft. Von den Lippenstiften war ich komplett enttäuscht - wie du schon sagst, stimmt die Farbabgabe leider nicht. Und dafür finde ich knapp 4,50€ echt viel zu teuer. Ansonsten finde ich die LE auch sehr ansprechend gestaltet.

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  14. Der Delicate Rosewood Lippenstift ist schön. Der Rest haut mich nicht soo vom Hocker.
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  15. Du hast wirklich ein wunderschönes Gesicht und die Catrice LE gefällt mir wahnsinnig gut!

    LG Lu

    AntwortenLöschen