Beauty HairNails Fashion Diary Others

Donnerstag, 1. Januar 2015

Happy New Year 2015!!!

Goodbye 2014 - Hello and welcome 2015!

Ich hoffe ihr seid alle super-duper-mega-extrem-bombastisch-total-toll ins neue Jahr gestartet! Hoffentlich habt ihr es schön krachen lassen und seid gut reingerutscht! An dieser Stelle möchte ich euch allen ein wunderschönes fröhliches neues Jahr wünschen.
Kaum zu fassen, dass ein Jahr sich soeben wieder verabschiedet hat. Für mich war 2014 irgendwie viel zu schnell vorbei gewesen... Stimmt das etwa, dass je älter man wird, desto schneller vergeht die Zeit? 2014 ist regelrecht an mir vorbei gerast in einem kurzen Blinzeln. Ehe man sich versieht, ist in 12 Monaten schon wieder Neujahr :O :P  
Jedenfalls wünsche ich euch für das neue Jahr vorallem viel Gesundheit, Glückseligkeit, Erfolg und einfach nur das BESTE! Nehmt nichts als selbstverständlich, schätzt was ihr habt und genießt es! Genießt jeden Tag und jeden einzelnen Moment eures Lebens. Die Zeit ist einfach zu kostbar, um sie mit  unbedeutenden Dingen zu verschwenden. Lasst Negatives hinter euch liegen und füllt euer neues Jahr mit neuer positiver Energie. Lernt aus euren Fehlern und lasst jegliche Last hinter euch, denn nur so könnt ihr wirklich einen Neu-Anfang starten! Bleibt motiviert und gebt nicht auf. Denkt dran ihr könnt alles schaffen, solange ihr es nur wirklich wollt! Es liegt allein an eurer Willenskraft. Wie heißt es so schön: "Wenn man will findet man Wege, wenn nicht dann findet man Gründe." Ihr könnt jeden Tag etwas verändern, nicht nur dann wenn Neujahr ist. Ihr allein bestimmt euer Glück! In diesem Sinne wünsche ich euch allen nochmal ein frohes neues Jahr! Uiii was für eine Rede, aber es stimmt! :D 

 J A H R E S R Ü C K B L I C K  2014
Kayla's 10.Geburtstag / 1. Mal im Okinii / Boy 7 Filmdreh / Filmdreh mit meiner Mama / Family Reunion / 1. Mal in der Skylounge/ Einweihungsfeier meiner Tante / München / Mein 20. Geburtstag / Urlaub / Movie Park Horror Fest / Weihnachtsessen/ Mama's Geburtstag / Silvester

Wenn ich mir mein Jahresrückblick von 2014 so anschaue, bemerke ich erst, dass F A M I L I E im letzten Jahr groß geschrieben wurde. Ich habe viel Zeit mit meiner Familie genoßen können, obwohl ich weiter weg studiere und das freut mich sehr, denn was gibt es schon wichtigeres als die Familie, nicht wahr? Ich hoffe, dass das Jahr 2015 ebenfalls mit wertvollen Ereignissen zusammen mit der Familie gefüllt sein wird.  Ich liebe euch und freue mich eine solch großartige Familie zu haben. Vielen Dank für alles <3

V O R S Ä T Z E  2015

Zu meinen Vorsätzen...eigentlich habe ich schon lange damit aufgehört mir Vorsätze für das neue Jahr zu machen. Denn Vorsätze mache ich mir eigentlich so gut wie immer und nicht unbedingt nur zum Jahreswechsel. Dieses Jahr dachte ich mir, mache ich mir offiziell "große" Vorsätze und schaue, ob ich sie auch tatsächlich einhalten werde. Here we go: 

  • Mein Studium erfolgreich absolvieren
  • Buddhistisch aktiver sein 
  • Familie ehren und schätzen 
  • Me - Time: Es wird Zeit für eine Veränderung 
  • Auf Fitness und Gesundheit achten (vorallem früher schlafen gehen @_@)
  • Mit Achtsamkeit das Leben genießen 

Ich hoffe und wünsche mir vom tiefsten Herzen, dass das neue Jahr 2015 für jeden von uns noch besser sein wird, als es 2014 war! Letztenendes ist der heutige Eintrag ein etwas persönlicherer Eintrag geworden, aber ich hoffe das stört euch nicht. Es tut gut einfach mal drauf los zu tippen und einfach zu schreiben was einem auf der Seele liegt :)

Wie habt ihr das neue Jahr celebriert und wie sehen eure Vorsätze für 2015 aus? :) 

Ganz liebe Grüße, eure


Kommentare:

  1. Wünsche dir auch ein frohes neues Jahr =) Krass, wie schnell das Jahr wieder vergangen ist ^^
    Ich habe mir keine konkreten Vorsätze gemacht, weil ich mit wahrscheinlich vielen großen Veränderungen klarkommen muss. Bis es soweit ist, werde ich mein Leben einfach genießen^^

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein süßer Jahresrückblick! Ich wünsche dir alles Gute im Jahr 2015. In diesem Jahr habe ich mir zum ersten Mal keine richtigen Vorsätze überlegt. Stattdessen will ich mehr auf mein Herz und mein Bauchgefühl hören.

    Alles Liebe, Julia.

    AntwortenLöschen