Beauty HairNails Fashion Diary Others

Dienstag, 15. April 2014

American Fluffy Pancakes

Hallihallo meine Lieben :)

Wolltet ihr auch schon immer mal wissen, wie man die heiß geliebten American Pancakes so zubereitet, dass sie ganz fluffig und weich sind, ganz wie man sie in Amerika jeden Morgen zum Frühstück isst? Dann habe ich heute genau das Richtige für euch und zwar zeige ich euch Schritt bei Schritt wie man leckere luftig lockere Pancakes zaubern kann. Es sind die fluffigsten und liebsten Pancakes ever! Sie sind schnell und einfach zubereitet, und man kann sie nach beliebigen immer mit Früchten, wie Erdbeeren, Blaubeeren, Bananen etc. abwechslungsreich gestalten und mit Syrup und Sahne verfeinern. Alles was ihr dazu benötigt für etwa 8-10 Portionen sind:

3 Eier
120g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver
140ml Milch
1 Prise Salz 
(Rezept von Jamie Oliver)

Methode:
1. Zuerst werden die Eier getrennt: Vermengt das Eigelb zusammen mit dem Mehl, Backpulver und Milch und rührt es zu einer glatten Masse. Die Eiweiße werden mit dem Salz steif geschlagen und dann unter die Teigmasse gehoben. Fertig!

2. Erhitzt eine beschichtete Pfanne auf mittlere Temperatur und gießt den Teig hinein und lasst es ein wenig backen - es ist euch überlassen, wie groß ihr die Pancakes macht. Der Beste Portionierer hierfür finde ich ist eine mittlere Suppenkehle ;)

3. Wendet es, sobald der Teig fester wird und am Rand trocken wird (siehe Foto 3.). Ein guter Hinweis für das Wenden sind auch die kleinen Luftblässchen. Wenn beide Seiten der Pancakes goldbraun sind heißt es: Servieren!  

4. Euren Fantasien sind keine Grenzen gesetzt, einfach die gewünschte Zutat dazu geben und schön anrichten. Guten Appetit!


Kommentare:

  1. Die sehen richtig lecker aus! Danke für das Rezept :)

    LG
    Vanessa
    http://ashadeofgold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. >_>; Jetzt hab ich voll Bock auf richtige Pfannkuchen!

    AntwortenLöschen